Ab dem Jahr 2020 gibt es eine neue Barbetragsverwaltung.

Da dieses Modul komplett neu aufgebaut worden ist, muss der erste Eintrag der Übertrag aus 2019 sein.
Legt bitte den Übertrag als erste Buchung an.
Das neue Modul ist in der Hauptauswahl über den mittleren Button: BARBETRAG AB 2020 erreichbar.

Die Felder in der Übersicht von links nach rechts sind:

 

1. Buchungsdatum (das Datum ist im aktuellen Jahr gelb hinterlegt)
2. Betrag
3. laufende Summe (
über alle Buchungen hinweg ohne Rücksicht auf das Jahr. Also der Kassenbestand pro Bewohner)
3. Verwendungszweck
4. Buchungsnummer kurz und Langversion (die Langversion besteht aus: 
Initialen, Buchungsnummer-Reihenfolge, Jahr, Bewohner-ID)
5. Zeitstempel der Buchung und wer gebucht hat
6. laufende Summe pro Jahr
7. Rotes X zum Löschen
8. Löschbutton für den Administrattor

Buchungseingabe

Es brauchen jeweils NUR die 3 fett geschriebenen Felder ausgefüllt werden.
Sie haben einen roten Rand, solange das Feld leer ist.

Wenn Ihr eine Einnahme oder Ausgabe buchen wollt, bitte auf den entsprechenden Button klicken. Die Eingabe sieht dann so aus:

es öffnet sich eine Eingabemaske, deren erste drei Felder ausgefüllt werden müssen.
Anschließend klickt man auf den SPEICHERN-Button, um die Buchung zu bestätigen
oder auf den ABBRECHEN-Button, um die Buchung zu verwerfen.
Solange nicht einer der beiden Buttons gedrückt wurde, kommt man aus der Buchung nicht heraus.

Das ist neu und man muss sich erst einmal daran gewöhnen, aber dadurch ist die Fehleranfälligkeit wegen Fehlbuchungen erheblich reduziert.
Beim Klicken auf den SPEICHERN-Button wird intern auch geprüft, ob die Buchung plausiebel ist.
z.B. kann man keine Buchung tätigen, die zu einem Negativ-Kassenstand führt,
oder es wird überprüft, ob alle Felder ausgefüllt worden sind.

Neu ist auch, dass beim Jahreswechsel noch alte Buchungen für das abgelaufene Jahr getätigt werden können.
Das allerdings nur solange, wie noch keine Buchung für das neue Jahr vorliegt.
Hier muss die Reihenfolge: erst alte Buchungen, dann neue Buchungen eingehalten werden.

So sieht die Detailansicht der Buchung aus. Hier ist nur das Kommentarfeld beschreibbar..

Druckversionen werden in den nächsten Tagen noch in das Modul integriert. Das fehlt bis jetzt noch.